"We are always becoming"

- wir sind ein beständiges "Werden"

ist ein Lieblingszitat meiner Lehrerin Meredith Little.

Vieles davon spiegelt sich in unseren täglichen Handlungen, Glücksmomenten, Herausforderungen, Erfolgen und Niederlagen.

Für mich ist das Leben ein grandioses Kunstwerk der Schöpfung und jede Lebensgeschichte immer Bestandteil dieser LIFE ART 

Lebenskunst bedeutet für mich immer den Prozess des "werdens" auf persönlicher und ganzheitlicher Ebene in seiner ganzen Fülle.

Seit vielen Jahren fasziniert mich die Idee, die Natur und unseren Lebensraum als Spiegel zu betrachten.

Die große Kunst des Spiegelns besteht darin dem "RATsuchenden" ein möglichst echtes Bild seiner Geschichte zur Verfügung zu stellen.


Optimalerweise ist der Spiegel sauber und klar ohne zu verzerren, zu verkleinern oder vergrößern oder zu verdecken. Diese KUNST erfüllt mich immer wieder mit großer Freude, wenn sie gelingt.

Gutes Spiegeln ist eine Meisterschaft, die sich durch häufiges Üben entwickelt und mit der Zeit und Praxis verfeinert.

Neben diversen Fortbildungen zu "the art of Storytelling and mirroring" treffe ich mich regelmässig monatlich in einem Council-Kreis mit Kollegen um diese Kunst zu üben und weiterzuentwickeln.

Golden Age

Golden Age/ Goldene Jahre nennt man in den USA das Lebensalter ab 55.

Diese Schwelle und besondere Zeit wird mit einem "Golden Age Pass " honoriert und sichtbar gemacht.

Ab diesem Zeitpunkt ist es möglich Aufnahme in den "Ältesten-Rat " zu beantragen.


Seit August 2019 bin ich "Älteste im ersten Lehrjahr"  und möchte mich auch als solche zur Verfügung stellen.

Ich freue mich sehr auf meine goldenen Jahre, mit dem Gefühl auf dem Höhepunkt meiner Kraft zu sein und auf die abenteurliche Reise durch die "Lehrjahre einer jungen Ältesten"

Damit möchte ich Menschen ermutigen, sich zu diesem Thema auszutauschen, zu inspirieren und zu verbinden.

Ich hoffe und wünsche mir eine neue Generation "Golden Ager" die Lust und Kraft haben, gemeinsam eine NEW Story zu weben und miteinander zuwachsen und zu lernen.


Ich bereite Sie gerne in einem unverbindlichen Vorgespräch (20 min) oder einer email Beratung mit einer Lernaufgabe auf die erste Session vor.